Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Förderprogramme im Bildungsbereich

Bitte klicken Sie auf die einzelnen Sektionen um die Details anzuzeigen

Deutschland - DigitalPakt Schule - 2019-2013

Der DigitalPakt Schule soll den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen auf Basis von Artikel 104c GG (geänderte Fassung) gestalten. Der Bund unterstützt die Länder und Gemeinden dabei mit 5 Milliarden Euro.

Die Länder müssen im Gegenzug für die finanzielle Unterstützung ein pädagogisches Konzept für den digitalisierten Unterricht vorlegen. Sie sind zudem für Wartung und Betrieb der entstehenden Infrastrukturen verantwortlich.

Nach der Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung durch Bund und Länder am 16. Mai 2019 stehen die Mittel unmittelbar zur Verfügung. Die Laufzeit des DigitalPakts Schule ist auf 5 Jahre angelegt (2019 bis Ende 2023).

Weiterführende Informationen

Bündnis für Bildung – Alle Fakten rund um den DigitalPakt Schule  

BMBF – Wissenswertes zum DigitalPakt Schule  

Verwaltungsvereinbarung DigitalPakt Schule 2019 bis 2024 (PDF)  

Umsetzungsstrategie der Bundesregierung zur Gestaltung des digitalen Wandels (PDF)

Bayern - Masterplan Bayern Digital II / Votum - 2018 -2022

Für die Digitalisierung an Schulen und dem Aufbau von digitalen Klassenzimmern stellt das Land Bayern ab dem Schuljahr 2018/2019 150 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dem Programm „Bayern Digital“ unterstützt der Freistaat die Schulträger bei der Ausstattung der Schulen. Die Förderung kann bis zu 90% der Kosten betragen.

Als Orientierungshilfe steht ihnen das aktuelle sogenannte Votum des Beraterkreises zur IT-Ausstattung von Schulen zur Verfügung. Darin wird beschrieben, welche technischen Rahmenbedingungen für einen durch digitale Medien unterstützten zeitgemäßen Unterricht sinnvoll sind, und es werden Empfehlungen für die Ausstattung der Schulen gegeben.

Bestandteil des Programmes ist auch eine breit angelegte Fortbildungsoffensive für die Lehrerinnen und Lehrer für die zusätzliche Gelder bereitgestellt werden.

Weitere Informationen:

Richtlinien für die Gewährung von Zuwendungen aus dem Förderprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus – Digitalbudget für das digitale Klassenzimmer, 26. Juni 2018

Pressemitteilung „Masterplan Bayern Digital II“ vom 26.10.2017

Musteranträge für Sachaufwandsträger

Votum 2018 des Beraterkreises zur IT-Ausstattung an Schulen  

Nordrhein-Westfalen - Gute Schule 2020 - 2017-2020

Der DigitalPakt Schule soll den Ausbau der digitalen Infrastruktur an Schulen auf Basis von Artikel 104c GG (geänderte Fassung) gestalten. Der Bund unterstützt die Länder und Gemeinden dabei mit 5 Milliarden Euro.

Die Länder müssen im Gegenzug für die finanzielle Unterstützung ein pädagogisches Konzept für den digitalisierten Unterricht vorlegen. Sie sind zudem für Wartung und Betrieb der entstehenden Infrastrukturen verantwortlich.

Nach der Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung durch Bund und Länder am 16. Mai 2019 stehen die Mittel unmittelbar zur Verfügung. Die Laufzeit des DigitalPakts Schule ist auf 5 Jahre angelegt (2019 bis Ende 2023).

Weitere Informationen (bitte anklicken):

Bündnis für Bildung – Alle Fakten rund um den DigitalPakt Schule  

BMBF – Wissenswertes zum DigitalPakt Schule  

Verwaltungsvereinbarung DigitalPakt Schule 2019 bis 2024 (PDF)  

Umsetzungsstrategie der Bundesregierung zur Gestaltung des digitalen Wandels (PDF)

Copyright Avilux 2019 (4.4.40.1)